Willkommen bei den Sportfreunden Bitz

Nächste Begegnung

... lade FuPa Widget ...
Willst du zuerst von dem Ergebnis wissen?
Dann folge uns auf Facebook.

C-Junioren

C-Junioren

Spannung pur

war am Samstag, den 1.6.2019, auf dem Bitzer Sportgelände geboten, als die C-Junioren ihr letztes Spiel in der laufenden Runde gegen die SGM Tieringen austrugen. In der Hinrunde hatten die als Meister schon seit drei Spieltagen feststehenden Sportfreunde in Unterzahl einen knappen Sieg gegen den heutigen Gegner geschafft.

Bitz zeigte sich im Vergleich zum vorangegangenen Spiel gegen Leidringen spielerisch deutlich verbessert. In der Anfangsphase wurden einige gute Torgelegenheiten erarbeitet, die aber leider stets knapp links und rechts am gegnerischen Gehäuse vorbeigingen. Die starken Gäste, die in ihren Reihen einige technisch herausragende Spieler stehen hatten, nutzten ihre zweite Torgelegenheit, die gut herausgespielt war, zur 1:0 Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff agierte Bitz in der Abwehr nicht clever und die Gäste konnten mit einem sehenswert geschossenen Freistoß ihre Führung ausbauen. Nach Wiederanpfiff ließen die Sportfreunde eine große Einschussmöglichkeit ungenutzt, spielten aber unverdrossen weiter gegen ein Gästeteam, das kurz darauf einen weiteren Torerfolg verzeichnen konnte. Das Spiel schien gelaufen. Bitz gab jedoch nicht auf und man musste die Jungs für ihre nie nachlassende Einsatzbereitschaft bewundern. Es gab weiterhin Torchancen hüben wie drüben und die Sportfreunde erhöhten in den letzten 10 Spielminuten, als der Gegner sich schon als sicherer Sieger wähnte, den Druck deutlich, und konnten tatsächlich zwei Einschussmöglichkeiten nutzen. Trotz weiterer Torgelegenheiten bis zum Schlusspfiff gelang den Bitzer Jungs der verdient gewesene Ausgleich leider nicht. Die zahlreichen Zuschauer zollten der Leistung der Sportfreunde jedoch mit kräftigen Applaus die verdiente Anerkennung.

Spielergebnis: Sportfreunde Bitz – SGM Tieringen 2:3

Das Bitzer Trikot trugen:

Torhüter: Moritz

Feldspieler: Christian, Finn, Jamie, Jannik, Lucas, Marko, Noah, Pascal, Paul, Tim.

Geschrieben von Norbert Briese

 

Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und Trainer von den Sportfreunden Bitz e.V.

Weiter so....

Zurück